Weihnachten

Liebe Patientinnen und Patienten.

 

 

Nun geht dieses unwirkliche, schwere Jahr zur Neige. Ein Jahr des seit März fortgesetzten Ausnahmezustands, ein Jahr des permanenten Aufschubs auf ein unbekanntes Später. Das Jahr geht zu Ende – und doch kommt nichts zu einem Abschluss…

 

Wir richten daher einen Appell an unsere Patienten und Ihre Familien, insbesondere während dieser Phase der Pandemie und bitten um Solidarität, Vernunft und Ausdauer, bis wir diesen Winter gemeinsam und sicher überbrückt haben. 

 

Das vergangene Jahr mit der Erfahrung des Unverfügbaren hat sich häufig als Kontrollverlust angefühlt, als eine zuweilen belastende Zeit der Unfreiheit und der Einschränkung. 

 

Aber es war eben auch die Zeit der Rückbesinnung auf die Fürsorge füreinander und miteinander. Dieses Element haben wir stets versucht in der Praxis und der Klinik zu beleben.

 

Wir haben nach allen Kräften versucht unsere Patienten sowohl in der Praxis als auch im Krankenhaus mit größter Sorgfalt und Aufmerksamkeit zu betreuen und behandeln. Wir haben dennoch nicht allen Patienten ausreichend oder rechtzeitig helfen können…

 

Unsere Gedanken und Gebete gehen an alle Familien, die Ihre Liebsten dieses Jahr verloren haben.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familien eine besinnliche und gesegnete Weihnachtszeit und alles Gute für ein hoffentlich besseres und gesundes Neues Jahr 2021. Bei der Hoffnung auf das Jahr 2021 kann das Wort NEU in vielfacher Hinsicht nicht genug betont werden. 

 

Vielen Dank für das große Vertrauen, welches Sie uns wieder entgegengebracht haben.

 

 

Das Team von Dr. Petrella und Dr. Prinzhorn.

 

Scroll to Top